Luca Engstler ist „Rookie oft he Year 2017“

 

Im Rahmen der Race Night  auf der Essen Motor Show hat Luca Engstler die Auszeichnung „Rookie oft he Year 2017“ erhalten.

Bereits zum 16. Mal zeichnete AUTO BILD MOTORSPORT die besten Rennfahrer der Saison in diesem Rahmen aus.

 

Luca Engstler, Preisträger „Rookie oft he Year“:

„Ich bin so unfassbar stolz und dankbar. Vielen Dank an alle, die mich bis hierher begleitet haben. Ohne die Unterstützung unserer Partner und Sponsoren wäre das alles nicht möglich gewesen. Und natürlich auch nicht ohne meine Eltern, die mir immer vorgelebt haben, dass man für seine Wünsche und Träume hart arbeiten muss.“

 

Insgesamt waren 650 geladene Gäste bei der Race Night, darunter zahlreiche hochrangige Personen aus der Rennsportszene, sowie der Automobilbranche. Als Preisträger war Luca Engstler das gesamte Wochenende in Essen auf der Motor Show und gab am Stand von Oettinger Sportsystems Autogramme.

 

Jtth

Engstler Motorsport on Facebook